Finomet GmbH

Fidicinstraße 15
10965 Berlin

Tel.: +49 30 23272861

E-Mail: info@finomet.de
Internet: finomet.de

Das Berliner Unternehmen Finomet wurde 2020 gegründet und ist 2022 mit einer Plattform gestartet, die Anlegern eine sichere und vor Betrug und Verlusten geschützte Form eines Investments in physische Rohstoffe gewährleist. Die Finomet-Plattform macht es unmöglich, Einlagen von Investoren in großem Ausmaße zu veruntreuen. Vom Erwerb über die Einlagerung bis hin zum Verkauf werden diese Schritte eines  Rohstoffgeschäftes digital und unfälschbar abgebildet.

Als einer der ersten FinTechs überhaupt hat Finomet die Technologie einer öffentlichen Blockchain genutzt, um ein Handelsgeschäft in  dieser Form digital abzubilden und abzusichern. Die digitale Dokumentation des Rohstoffhandels wird dezentral an mehreren Standorten gesichert und ist von der Öffentlichkeit und und insbesondere den Anlegern einseh- und nachvollziehbar.

Als Pionier innerhalb der Branche schafft Finomet damit erstmals einen direkten Datenaustausch zwischen Rohstofflager und Anleger – ein bislang noch nie vorhandenes Kontrollinstrument. Durch diese umfassende digitale Dokumentation erhalten aber nun auch Wirtschaftsprüfer so viele Informationen zu den eingelagerten Rohstoffen und der Lagerhaltung, um belastbare Testate erstellen zu können. Der Investor selbst erhält dadurch einen fälschungssicheren Einlagerungsbeleg. Damit setzt Finomet einen neuen Standard in der Absicherung physischer Investments.

Weitere Fördermitglieder

4 | 85