GWG Arbeitshilfe: gemeinsam bereitgestellt von

 

 

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V. und der VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V. haben gemeinsam  Informationen und Arbeitshilfen zur Umsetzung der Vorgaben aus dem Geldwäschegesetz erarbeitet und stellen diese nun allen Versicherungsvermittler:innen und unabhängigen Finanzdienstleister:innen zur Verfügung.

Das Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten, kurz „Geldwäschegesetz“ (GwG) erfährt ständig Verschärfungen. Sehr umfangreich 2017, 2020 und nun auch wieder zum 1. August 2021. Es ist durch die diversen Novellierungen und Anpassungen nicht übersichtlicher geworden, sondern wirft in seiner Anwendung, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen, eine Vielzahl von Fragen auf.

Um den unabhängigen Finanzberater:innen bei der Umsetzung der Pflichten aus dem GwG eine praxisorientierte Hilfestellung zu geben, haben die beiden Verbände erneut gemeinsam eine Lösung erarbeitet.

In Zusammenarbeit mit dem GwG-Spezialisten Andreas Sutter, Director protect bei der Digitalberatung und Agentur disphere interactive haben die auf Finanzdienstleistungsrecht spezialisierten Rechtsanwälte Martin Klein und Norman Wirth einen Leitfaden entwickelt, der insbesondere Formulare und Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung umfasst. Dieser richtet sich an alle unabhängigen Finanzanlagen- und Versicherungsvermittler:innen in Deutschland, die unter das Geldwäschegesetz fallen. Die Unterlagen sind frei zugänglich und können hier und über die Webseite von VOTUM kostenfrei heruntergeladen werden.

Dieses Kompendium richtet sich an Sie, wenn Sie Finanzanlagen- und Versicherungsvermittler sind, und soll Sie bei der Erfüllung ihrer GwG-Verpflichtungen unterstützen, indem Sie verschiedene Vordrucke und Arbeitshilfen an die Hand bekommen. Diese sind als Orientierung zu verstehen und müssen auf die konkreten Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen angepasst werden.
Dieses Kompendium wurde von Juristen und Fachleuten aus der Praxis erstellt. Da es jedoch nicht möglich ist, verbindliche Muster zu schaffen oder allgemeinverbindliche Hinweise zu geben, die die tatsächlichen Gegebenheiten eines jeden Finanzdienstleistungsbetriebes genau abbilden, kann keine Haftung übernommen werden.

Im Dialog mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag DIHK setzen sich AfW und VOTUM zudem dafür ein, klare Vorgaben und Erleichterungen für kleine und mittelständische Unternehmen zu erreichen. Dies gilt insbesondere für eindeutige Bestimmungen, ab welcher Betriebsgröße die Bestellung von Geldwäschebeauftragten erforderlich ist.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit

Andreas Sutter, Datenschutzbeauftragter,
Director disphere protect, disphere interactive GmbH

Über disphere interactive:
disphere interactive ist Digitalberatung und Digitalagentur für die Finanzdienstleistungsbranche.
Sie entwickeln B2B-Kampagnen und Innovationen wie diContract® und unterstützen mit Branchenknowhow im Bereich Datenschutz und GwG. Die disphere GmbH ist Fördermitglied des AfW. www.disphere.de

 

Martin Klein, Rechtsanwalt

Über Rechtsanwälte Klein:
Schneller Service, gute Erreichbarkeit, faire Preise, hohe Mandantenzufriedenheit – alles Attribute, die uns sehr wichtig sind und die unsere Mandanten schätzen. Als sogenannte „Full Service“-Kanzlei stehen wir bei Rechtsanwälte Klein unseren Mandanten in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts, insbesondere in den Bereichen Makler- und Vermittlerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Beraterhaftung, Versicherungsrecht, Bank-und Kapitalmarktrecht sowie den Bereichen Compliance und Litigation zur Verfügung. Wir sind deutschlandweit erfolgreich an allen Landes- und Oberlandesgerichten tätig und verfügen über ein umfangreiches Partnernetzwerk von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. www.rechtklein.de

 

Norman Wirth,
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Über Kanzlei Wirth:
Seit 1998 vertrauen anspruchsvolle Mandanten in Rechtsfragen auf die Kompetenz der bundesweit tätigen Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte. Die in der Kanzlei tätigen Anwälte haben sich insbesondere auf das Versicherungs-, Bank- und Kapitalmarktrecht sowie gewerblichen Rechtschutz und Datenschutz spezialisiert. Die Kanzlei ist langjähriges Fördermitglied des AfW. www.wirth-rae.de

 

Der VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V. ist der Branchenverband der unabhängigen Finanz- und Versicherungsvermittlungsunternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Als solcher vertritt VOTUM die Interessen seiner Mitglieder im Rahmen nationaler und europäischer Gesetzgebungsinitiativen und bietet eine Plattform zur perspektivischen Bewertung regulatorischer Rahmenbedingungen. www.votum-verband.de

Arbeitshilfen GwG 06/2021

Komplett-Word-Dokument mit Erklärung und aller zur Verfügung gestellten Arbeitshilfen

Download

Nachfolgend PDF-Einzeldokumente

Arbeitsanweisung zur Geldwäscheprävention 06/2021

Download

Checkliste/To-Do GwG-Pflichten 06/2021

Download

Dokumentation der Identifizierung – Juristische Person 06/2021

Download

Dokumentation der Identifizierung – Natürliche Person 06/2021

Download

Ermittlung eines wirtschaftlich Berechtigten 06/2021

Download

Handlungsvollmacht 06/2021

Download

Prozessbeschreibung-Sorgfaltspflicht 06/2021

Download

Risikobewertung 06/2021

Download

Verstärkte Sorgfaltspflichten 06/2021

Download

Zuverlässigkeitsprüfung 06/2021

Download

Besonders engagiert: Die Fördermitglieder

4 | 72