13. AfW Vermittlerbarometer gestartet

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ruft alle Vermittlerinnen und Vermittler auf, sich am 13. AfW Vermittlerbarometer zu beteiligen. Die große Branchenumfrage ist ab sofort hier zu erreichen:

Zum AfW Vermittlerbarometer

„Die Ergebnisse sind für die Interessenvertretung im politischen Berlin sehr wichtig“, betont AfW-Vorstand Frank Rottenbacher die besondere Bedeutung dieser jährlichen Online-Umfrage. Ergebnisse aus dem 2019er Vermittlerbarometer mit über 1.500 Teilnehmer/-innen sind u.a. in die Stellungnahme des Nationalen Kontrollrates eingeflossen und haben im politischen Diskurs mitgeholfen, das Gesetz zur BaFin-Aufsicht für 34f Vermittler/-innen bisher zu verhindern. „Sie sehen, Ihre Antworten als Vermittlerin und Vermittler zählen“, unterstreicht Rottenbacher die Bedeutung der Teilnahme.

Die Umfrage ist absolut anonym und richtet sich an alle Vermittlerinnen und Vermittler – also gezielt nicht nur an AfW-Mitglieder. „Bitte teilen Sie den Link, um möglichst viele Antworten aus unterschiedlichen Erlaubnisbereichen, Tätigkeitsschwerpunkten und Vertriebsformen zu erhalten“, so Rottenbacher weiter.

Die Teilnahme dauert ca. 15 Minuten und ist noch bis zum 30.11.2020 möglich.

Besonders engagiert: Die Fördermitglieder

4 | 68