Mit der WWK Lebensversicherung a.G. erhält der AfW weitere Unterstützung für den unabhängigen Vermittler

„Mit der WWK Lebensversicherung a.G. als neuem Fördermitglied hat der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V. einen weiteren, starken Unterstützer seiner Aktivitäten für den Erhalt und Ausbau des freien Vertriebs von Finanzdienstleistungsprodukten hinzugewonnen. Wir freuen uns sehr, mit der WWK einen der Pioniere des Fondgebunden Versicherungsgeschäftes mit einer sehr hohen Substanz- und Eigenkapitalstärke im Kreis der Fördermitglieder begrüßen zu können“, erläutert Matthias Wiegel, Generalbevollmächtigter der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V.

Mit Beitragseinnahmen von über einer Milliarde Euro zählt die WWK Lebensversicherung a. G. zu den 25 größten Lebensversicherungen in Deutschland. Geführt wird das Unternehmen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Als solcher ist die WWK ausschließlich ihren Kunden, also den Mitgliedern, verpflichtet und agiert unabhängig von Aktionärsinteressen. Solidität und Finanzstärke zeichnen die WWK aus. Auf das Geschäftsvolumen bezogen ist die Gesellschaft seit langer Zeit einer der substanz- und eigenkapitalstärksten Lebensversicherer in Deutschland.

Auf der Produktseite zählt die WWK mit einer Vielzahl ausgezeichneter Produkte zu den ersten Adressen für das Thema Vorsorge am deutschen Markt. Im Bereich von Fondsrenten ist der Versicherer seit vielen Jahren einer der Innovations- und Marktführer.

„Die WWK ist für Kundinnen und Kunden sowie für ihre Vertriebspartner seit vielen Jahrzehnten ein verlässlicher Partner bei der fondsbasierten Altersvorsorge. Wir unterstützen die Arbeit des AfW, weil wir eine starke Stimme für die öffentliche Interessenvertretung freier Vermittlerinnen und Vermittler als wichtig erachten,“ sagt Rainer Gebhart, Vertriebsvorstand WWK Versicherungen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.wwk.de

Besonders engagiert: Die AfW-Fördermitglieder

4 | 91