4. Juni 2007 – Finanzdienstleistungsinstitute im AfW – Klärung des Fall Phoenix/EdW angestrebt

Innerhalb des AfW e. V. hat sich auf Initiative von Herrn Thomas Körner, Inhaber eines Berliner Finanzdienstleisterinstituts, die „Arbeitsgemeinschaft Finanzdienstleistungsinstitute“ gebildet. Schwerpunkt der Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft wird eine politische Lösung der Problematik der EdW im Zusammenhang mit dem Fall Phönix im Sinne der betroffenen Institute sein. „Erste Termine mit politisch verantwortlichen Stellen und Personen wurden bereits vereinbart und finden in Kürze statt“, so der geschäftsführende Vorstand des AfW e. V., Rechtsanwalt Norman Wirth.

Besonders engagiert: Die AfW-Fördermitglieder

4 | 91